Unsere Arbeit

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Freundeskreises Stadtmuseum Landshut e.V. (kurz FSL)

Wir unterstützen die Stadt Landshut bei dem Bemühen um die Erinnerung an ihre Geschichte. Der Fundus der Museen ist reich an historischen Originalen, mit denen sich diese Geschichte erzählen lässt. Aber dafür braucht es geeignete Räumlichkeiten. Im Dezember 2000 wurde daher der Freundeskreis gegründet, der seitdem die Realisierung eines Stadtmuseums kräftig fördert. Dieses soll mit wechselnden Sonderausstellungen als regionales Schwerpunktmuseum fungieren und die Verbindung der Bürger zu ihrer Stadt stärken.

Das Stadtmuseum im alten Kloster

Die Stadt Landshut hat im August 2015 begonnen, das in ihrem Eigentum befindliche und unter Denkmalschutz stehende Alte Franziskanerkloster (AFK) im Prantlgarten zu sanieren. Der 1. Bauabschnitt des LANDSHUTmuseums, in den auch der äußerst seltene, historische Doppelkreuzgang integriert wurde, konnte Ende 2016 fertiggestellt werden. Aber erst mit den beiden verbleibenden Flügeln wird das Museum rund um den alten Klosterhof vollständig. Die Pläne des vielfach preisgekrönten Architekturbüros Hild + K für den zweiten Bauabschnitt sind bereits fertig: Dort werden auch der neue Haupteingang, das Kindermuseum „Kasimir“, das Museumskino, ein Museumscafé und die Verwaltung der Museen untergebracht.

Unser Beitrag

Der FSL hat durch sein finanzielles Engagement wesentlich dazu beigetragen, das Projekt auf den richtigen Weg zu bringen. Bislang beläuft sich dieses finanzielle Engagement auf 1,3 Millionen Euro.  Das war nur durch die beispielhafte Unterstützung unserer Mitglieder und vieler weiterer Gönner möglich. Wir setzen uns auch für den aktuellen Sanierungsabschnitt als Unterstützer ein und haben weitere Spenden zugesagt.

Jetzt Mitglied werden Jetzt spenden

Veranstaltungen

Der Freundeskreises STADTmuseum Landshut bietet seinen Mitgliedern u.a. in Zusammenarbeit mit den Museen der Stadt Landshut folgende Veranstaltungen an:

1. Jährliche Mitgliederversammlung im Frühjahr

2. LANDSHUTfest im Sommer(ein Fest für die ganze Familie im Prantlgarten)

3. Regelmäßige Treffen unserer Jugendgruppe im KASIMIRmuseum mit Bastelarbeiten und Aktionen in und um unser LANDSHUTmuseum

4. Kostenlose Führungen für unsere Mitglieder (mit Mitgliedsausweis!) durch Mitarbeiter der Museen der Stadt Landshut (Informationen unter Museen der Stadt Landshut)

5. Ein- bis zweimal pro Jahr Tagesausflug mit Besuch einer aktuellen Ausstellung (mit Führung)

Diese Veranstaltungen werden nur durchgeführt, wenn es die Regelungen in der Corona-Pandemie erlauben.

Eine aktuelle Liste aller künftigen und auch vergangenen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte unter folgendem Link: Veranstaltungen

Hier sind wir zu finden

Freundeskreis Stadtmuseum Landshut e.V.
Frau Martina Zelzer
c/o „Die Förderer“ e.V.
Spiegelgasse 208
84028 Landshut

Telefon: 08701 22 918
E-Mail : info@freundeskreis-stadtmuseum.de

Öffnungszeiten
Dienstag und Freitag: 8–12 Uhr